09.07.2022 Freundschaftsspiel KfK gegen Friedenau

Spielbericht Kickers for Kids vs. FC Friedenau:
Vergangenen Samstag, genauer gesagt am 9. Juli 2022 war es endlich so weit. Nach einer-dank Corona-schier endlos andauernden Spiel-Pause durften wir die Mannschaft des FC Friedenau zum Freundschaftsspiel auf der Sportanlage an der Zugspitzstraße begrüßen.
Trotz zahlreicher Ausfälle aufgrund privater Termine und Verletzungen konnten wir eine schlagkräftige, erfolgshungrige Truppe stellen. Bei optimalen äußeren Bedingungen wurde pünktlich um 16:00 Uhr vor einigen Fans beider Teams angepfiffen. Es entwickelte sich rasch ein unterhaltsames Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Wir gingen mit 2:0 in Führung, mussten allerdings kurz vor der Pause noch den Anschlusstreffer, der sich angedeutet hatte, hinnehmen. Nach einer freundlichen Verhandlung zwischem einem Akteur der Friedenauer und dem „offiziellen“ Schiedsrichter wurden noch zwei Minuten in Durchgang eins nachgespielt, ehe es mit einer 2:1 Halbzeitführung in die Pause ging.
Nach der wohlverdienten Halbzeit wurde in die zweiten 45 Minuten gestartet. In diesem Spielabschnitt wurde den Zuschauern einiges geboten. Hackentor, nicht gegebener Treffer der Friedenauer, zahlreiche Aluminiumtreffer und der ein oder andere emotionale Zweikampf. Außerdem fielen zusätzlich sechs weitere Treffer nach der Pause. Beide Teams gaben sich zu keinem Zeitpunkt der Partie geschlagen. Nach Ablauf der 90 Minuten stand ein 6:3 Heimsieg für die Kickers auf der Anzeigetafel. Allerdings ist abschließend noch anzumerken, dass die dritte Halbzeit, welche im Biergarten des Vereinsheims gemeinsam am Glas ausgetragen wurde, ganz eindeutig an den FC Friedenau ging! Hier haben wir definitiv noch Nachholbedarf 😉
Die Kickers for Kids sagen MERCI an den FC Friedenau für ein faires, spannendes und torreiches Spiel! Hoffentlich lässt das nächste Wiedersehen nicht zu lange auf sich warten!

(Bilder: R. Magg, Text: M. Weber)










 

0459